Computermessen USA

Die angebotenen Messen bieten den computerbegeisterten US-Amerikanern die Möglichkeit, sich auf professionelle Weise über die Neuheiten auf dem Gebiet der Computertechnik informieren zu lassen und diese unverbindlich zu testen. Durch die zusätzlichen Diskussionsrunden und Konferenzen können alle Vorteile und eventuelle Nachteile der neuen Entwicklungen direkt von allen Seiten beleuchtet werden und jeder Teilnehmer kann so seine eigene Meinung einbringen. Selbstverständlich sind auch Gäste aus anderen Ländern der Erde sehr willkommen und sowohl für Laien als auch Experten wird ein abwechslungsreiches Programm auf Basis des Themas Computer geboten.


Macworld San Francisco 25.01.2011 - 29.01.2011

Diese Ausstellung für Mac-Produkte wird für Endkunden organisiert und ist für diese eine der bedeutendsten Veranstaltungen in den USA. Es wird ein sehr detaillierter Einblick in die neuesten Produkte im Bereich Software und deren Möglichkeiten zur Anwendung sowie deren Umsetzung ermöglicht und in Vorführungen dargestellt. In anschließend geplanten Konferezen können sowohl Interessenten als auch Anbieter die neusten Entwicklungen und Trends diskutieren und austauschen.


Data Center World Las Vegas 27.03.2011 - 31.03.2011

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Fachmesse für Rechenzentrumstechnik, die für alle Fachleute aus diesem Bereich ausgerichtet wird, was die Aufgabe der AFCOM ist. Die weltweit größte Vereinigung für das Management von Datenzentren möchte hiermit Experten aus Unternehmen und Regierungsorganisationen sowie Instituten aus dem akademischen Bereich die Möglichkeit geben, Produkte und Lösungen kennenzulernen, die effizientes Arbeiten in Datenzentren deutlich verbessern und ausbauen. Hierbei werden sowohl die Energieversorgung, Systemadministration und Datenbankdienste als auch Lüftungs- und Klimatechnik vorgestellt. Diese Veranstaltung wird im Jahr 2011 voraussichtlich auch in Orlando statt finden, allerdings ist dafür leider noch kein Termin angesetzt. Aktuelle Informationen darüber lassen sich jedoch jederzeit im Internet herausfinden.


Megaveranstaltungen wie Grossmessen oder Festivals kommen ohne den Einsatz von Hydrauliksystemen nicht aus. Der Hydraulik Zylinder arbeitet mit verschiedenen Komponenten. Das heißt, er ist auf die Hydraulikflüssigkeit angewiesen, die ihm Energie liefert. Er braucht aber auch den Druckspeicher oder die Hydraulikpumpe, die die Energie liefern. Nur dann kann diese Energie in eine steuerbare und geradlinig wirkende Kraft umgewandelt und genutzt werden. Für den Zylinder gibt es unterschiedliche Durchmesser für Kolben und Stangen. Diese Durchmesser richten sich entweder nach den Vorgaben, die durch die DIN gemacht werden oder nach den Normen, die sich der Hersteller selbst setzt. Auch eine Kombination beider ist möglich.